Nachwuchsorchester (NWO)

Das Nachwuchsorchester (NWO)

Junge Musiker, die den musikalischen Kinderschuhen entwachsen sind, haben hier die Möglichkeit, Spielpraxis und Auftrittserfahrung zu sammeln.

Dirigent: Winfried Eckle

Das aufeinander Hören, das Spielen von unterschiedlichen Stimmen und die Orientierung in der anfänglich ungewohnten Struktur eines Orchesters - eine wertvolle Teamerfahrung und wichtiger Bestandteil einer fundierten musikalischen Ausbildung. Die Teilnahme ist für Vereinsmitglieder kostenlos.

Freizeitaktivitäten/Sozialer Aspekt

Natürlich wird im NWO auch der Gemeinschaftssinn gefördert. Freizeitaktivitäten wie Sommerfest, Eisessen, Hüttenwochenende oder Zeltlager finden großen Anklang bei den Jungmusikern.

Bläserprüfung

Regelmäßig besteht für unsere Jungmusiker die Möglichkeit, an den Bläserprüfungen des Allgäu-Schwäbischen-Musikbundes (ASM) teilzunehmen und damit ihr Können unter Beweis zu stellen. Der Gruppenunterricht für die Theorieprüfung wird von der FWK organisiert. Für die Auswahl der Vortragsstücke und das Anleiten zum Üben ist der jeweilige Instrumentallehrer zuständig.

Bei entsprechendem Leistungsstand des Nachwuchsmusikers und Bedarf der Feuerwehrkapelle dürfen die Jungmusiker ab ca. 16 Jahren im "großen" Orchester mitspielen.