Die Jugenddirigentin

Jugenddirigentin: Stefanie Gröger

Stefanie Gröger widmet ihr Herz seit mehr als einem viertel Jahrhundert der Blasmusik.
Im Alter von 10 Jahren begann sie den Unterricht auf der Klarinette in ihrem Heimatverein Tiefenbach.
Nach den Bläserprüfungen D1, D2 und D3 beim Allgäu-Schwäbischen Musikbund sowie dem erfolgreichen
Abschließen des Lehrgangs zur Jugendausbilderin C2 in Marktoberdorf/Krumbach übernahm sie die
Instrumentalausbildung junger Klarinettisten in vier Vereinen über 10 Jahre lang. Daneben war sie
über 15 Jahre als Jugendleiterin und Jugenddirigentin in ihrem Heimatverein tätig.
Momentan absolviert sie die Dirigentenausbildung C3 des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes in Marktoberdorf.

Seit September 2019 steht sie als Jugenddirigentin des Nachwuchsorchesters Pfuhl am Pult und sorgt so für frischen Wind und einem jungen Sound.