Haus der Musik

Der Wunsch nach einem Zuhause für die FWK

Die Feuerwehrkapelle hat zwar einen sehr zentral liegenden Probenraum im Kellergeschoss der Seehalle – aber schon vor vielen Jahren zeichnete sich ab, dass dies keine dauerhafte Bleibe für ein Orchester dieser Größe sein kann. 

 

 

Zum einen ist der Raum schlechtweg zu klein – zum anderen fehlt es aber auch an Stauraum für Noten, Inventar und Instrumente. Die Vereinsführung machte sich auf die Suche nach einem neuen Probenraum für die Feuerwehrkapelle. Dass dabei noch eine ganze Menge Geduld von den Musikern abverlangt wurde, zeigt die Beschreibung unserer Bemühungen seit 2002 in der Rubrik Historie.